Cordoba Moschee + Kathedrale

Cordoba Moschee + Kathedrale

Miro - Milosc

Miro - Milosc

Iguazu

Iguazu

ROMANISCHES
SEMINAR

I. ÄLTERE VERÖFFENTLICHUNGEN

von den ca. 100 Publikationen bis 1990 sind hervorzuheben

1. Buchpublikationen (Reprints am Lehrstuhl erhältlich):

Theorie der literarischen Übersetzung, München (Fink) 1967

Sprachliche Konstituenten moderner Dichtung, (mit Ursula Ohmen), Bad Homburg (Athenäum) 1970.

Poetik und Linguistik. Semiotische Instrumente, München (Fink) 1975 (Reprint ASK 7/1996).


2. Artikelpublikationen:

Die folgenden Artikel werden wieder aufgenommen in dem Sammelband: Sympraxis. Ko-Autorschaft des Publikums in Literatur und Film. (in Vorbereitung erscheint voraussichtlich 2007).


1968

Das trunkene Schiff. Rimbaud - Magier der 'kühnen Metapher'?, in: Romanische Forschungen 80, S. 147-167. (PDF)


1973

Kodierte Formen der Lesermanipulation Barbey d'Aurevillys "Diaboliques", in: Sprache im technischen Zeitalter 47, S. 167-186. (PDF)


1977

Zum Problem des "narrativen Kode in: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 27/28, S. 69-90. (PDF)


1979

Fluchtpunkt "Rezeption". Gemeinsamkeiten szientistischer und hermeneutischer Konzeption in Bielefeld und Konstanz, in: Kloepfer R. (ed.), Bildung und Ausbildung in der Romania I-III, München, S. 621-657. (PDF)

Semiotik der Literatur, in: Borbé, T. (ed.), Semiotics Unfolding. Proceedings of the Second Congress of the International Association for Semiotic Studies, Vienna, July 1979, Berlin, S. 881-889. (PDF)


1980

Das Dialogische in Alltagssprache und Literatur, in: Dialogforschung, Jahrbuch 1980 des Instituts für Deutsche Sprache, Düsseldorf, S. 313-333. (PDF)


1981

Der Roman als entfesseltes Gespräch, in: Dillner, G./Kloepfer, R. (eds.), Erzählung und Erzählforschung im XX. Jahrhundert, Stuttgart, S. 15-28. (PDF)

Anmerkungen zu Jean Giraudouxs Stück "Der trojanische Krieg findet nicht statt", in: Horn, H.-J,/Laufhütte, H. (eds.), Ares und Dionysos. Das Furchtbare und das Lächerliche in der europäischen Literatur, Heidelberg, S. 177-188.


1982

Grundlagen des 'dialogischen Prinzips' in der Literatur, in: Romanistische Zeitschrift für Literaturgeschichte 3/4, S.358-379. (PDF)


1984

Das Theater der Sinnerfüllung: Double & Paradise Serapionstheater (Wien) als Beispiel einer totalen Inszenierung, in: Fischer-Lichte, E. (ed.), Das Drama und seine Inszenierung, Tübingen, S. 199-218. (PDF)

Dichtung als vermögenswirksames Spiel: Beispiele aus J. L. Borges, in: Segoviano C./Navarro, J. M. (eds.), Spanien und Lateinamerika, Beiträge zur Sprache und Kultur, Festschrift für A. und I. Bemmerlein, Nürnberg, s. 640-656. (PDF)


1985

Mimesis und Sympraxis: Zeichengelenktes Mitmachen im erzählenden Werbespot, in: Kloepfer, R. / Möller, K.-D. (eds.), Narrativität in den Medien, MANA/MAKS 4, S. 141-181. (PDF)


1986

Selbstverwirklichung durch Erzählen bei Cervantes, in: Knaller, S. / Mara, E. (eds.), Das Epos in der Romania, Festschrift für Dieter Kremers, Tübingen. (PDF)

Der gemischte Schrecken des Erkennens - Sympraxis in Valle-Incláns "Tirano Banderas", in: De Toro, V. (ed.), Festschrift für Blüher, Tübingen, S. 145-164. (PDF)


1988

Mimetische Inkohärenz und sympraktische Kohärenz in moderner Dichtung, in: Petöfi, János S. / Olivi, Terry (eds.), Von der verbalen Konstitution zur symbolischen Bedeutung - From verbal constitution to symbolic meaning, Hamburg, S. 278-298. (PDF)


1989

Der verschwenderische Sohn. Ein ungewöhnlich fruchtbares Gleichnis, in: Weder, Hans (ed.), Die Sprache der Bilder: Gleichnis und Metapher in Literatur und Theologie, Gütersloh, S. 56-75. (PDF)

Für eine Geschichte der Literatur als Kunst - Sympraxis am Beispiel Diderots, in: Tietzmann, Michael (ed.), Modelle des literarischen Strukturwandels (=Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur), Tübingen. (PDF)


1990

Narrative Kooperation - Semiotische Anmerkungen zum ästhetischen Genuß, in: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur 100, Band C, S. 138 - 153. (PDF)



II. NEUERE PUBLIKATIONEN


1. Buchpublikationen
1991

Ästhetik der Werbung. Der Fernsehspot in Europa als Symptom neuer Macht, (zus. mit Landbeck, H.), Frankfurt (Fischer) (Reprint, Mannheim ASK 8/1997).


1995

Theatralität, Dramatik, Inszenierung. Grundlagen einer Theatertheorie, Mannheim, ASK (Skript) 5, (2. überarbeitete Auflage 1996).


1996

Kommunikations- und Medienwissenschaft. Einführung, Mannheim ASK (Skript) 6, (2. überarbeitete Auflage 1997, 3. überarbeitete Auflage 1998).



2. Artikelpublikationen
1991

Eduardo Mendoza - Ein Romancier auf der Höhe einer kurzlebigen Zeit, in: Ingenschay, D / Neuschäfter, H.-J., Aufbrüche - Die Literatur Spaniens seit 1975, S. 68-77. (Spanisch publiziert 1994)


1992

Die Entwürfe der "mexikanischen Revolution" in Wandbild und Roman. Formen der Verweigerung von Geschichte, in: Harth, Dietrich / Assmann, Jan (eds.), Revolution und Mythos, Frankfurt (Fischer) 1992, S. 231 - 265

Intuition. Semiotische Anschauung eines Grenzbereichs, in: Birken-Silverman, Gabriele / Rössler, Gerda et al. (eds.), Paradigmawechsel in der Romanistik? Beiträge zur sprachlichen, literarischen und kulturellen Vielfalt in den Philologien. Festschrift für Rupprecht Rohr zum 70. Geburtstag, Stuttgart (Steiner), S. 475-492. (PDF)


1994

Imagologie et transferts culturels. L'image du tiers-monde "noir" dans le roman français actuel, in Lévy, Danielle (Ed.) Studi Italiani di Linguistica teorica e applicata: Lingua e cultura a confronto: Actes du 2° congrès international d'Analyse comparative appliquée au français et à l'italien (Milan, 7.8.9. Octobre 1991), Pisa (Ed. Pacini) Anno XXIII 1994, 3, S. 523-536.

Die Poetik eines Lebensfilms. Zur Semiotik der Zeit von Jaco van Dormaels Toto der Held , in: Kodikas-Code. Ars Semiotica, 17 I/II.


1995

Kloepfer, R. / Werner. U.: Praxis Medienerziehung. Wissenschaftlicher Grundlagentext zu "Kaufen - Verkaufen - Werbung, in: Zeitter, E. (Hrsg.), Medienerziehung für Grundschüler. Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt zu medienpädagogischen Aus- und Weiterbildung- Fortbildung von Lehrenden der Primarstufe, Heidelberg , S. 219-237.


1996

Innovation, gainful learning and habits in the aesthetics of media, in: Noeth, Wilfried (ed.), Semiotics of the Media, Berlin (De Gruyter), S. 655-673. (PDF)

Die verhaltene Bewegung von Photographie, in: Bolz, Norbert / Rüffer, Ulrich (eds.), Das große, stille Bild, München (Fink). (PDF)


1997

Cultures de langues philosophiques. Les traductions françaises de la Troisième critique de Kant, in: H. Parret (Hrsg./ed.) Kants Ästhetik/Kant's Aesthetics/L'esthétique de Kant (Colloque de Cerisy 1993), Berlin/New-York (Walter de Gruyter Verlag) S.748-764. (PDF)


1998

"Erzählzeit und erzählte Zeit", "Histoire vs. Discours", "Kommunikation, analoge und digitale", "Polyfunktionalität der Sprache", "Tzvetan Todorov", in: Nünning, A.(ed.), Metzler Lexikon Literatur- und Kulturtheorie, Stuttgart (Metzler), S. 134; 212; 270f; 430f; 535f.


1999

La supersticiosa y la verdadera ética del lector/ The superstitious and the truthful ethics of the reader, veröffentlicht in span. und engl. in: Teoría y crítica de la cultura y de la literatura (TCCL), Frankfurt (Vervuert). Deutsche Fassung: Die abergläubische und die wahrhaftige Ethik des Lesers (PDF)

Baltasar Graciáns Oraculo manual oder die Schulung der moralischen Produktivität, in: Große, Sybille et al. (ed.), Dulce et decorum est philologiam colere. Festschrift für Dietrich Briesemeister zu seinem 65. Geburtstag, Berlin (Domus Editoria Europea). S. 351-375. (PDF)

Intertextualität und Intermedialität oder die Rückkehr zum dialogischen Prinzip. Bachtins Theoreme als Grundlage für Literatur- und Filmtheorie, in: Roloff, V./ Mecke, J. (ed.), Kino(Ro-)mania: Intermedialität zwischen Film und Literatur, Siegener Forschungen Band 1 1999, Tübingen (Stauffenburg). (PDF)


2000

Ästhetische Gewalt und verführerische Unträchtigkeit - Griffiths Intolerance als Wiegenlied des Films, in: Kloepfer, Rolf / Dücker, Burckhard (Hgs.), Kritik und Geschichte der Intoleranz, Heidelberg (Synchron), S. 371-393.

Seduction: The Borgesian Temptation of the Reader to Perform at his Best. in: de Toro, Alfonso (ed.), El siglo de Borges, Frankfurt (Vervuert) - in Druck. Deutsche Fassung in: Bandau, Anja et al. (ed.), Der Text der Kultur als Begegnungs- und Erkenntnisraum. Festschrift für Helene Harth zum 60. Geburtstag, Tübingen (Stauffenburg) 2000.


2001

Tragende Filmwirkung, unbewusst?, in: Frieß, Jörg / Hartmann, Britta / Müller, Eggo (eds.), Nicht allein das Laufbild auf der Leinwand..., Beiträge zur Film- und Fernsehwissenschaft Band 60, Berlin (Vistas GmbH) 2001, S. 47-63.

La puissance des prémisses anthropologiques dans la théorie du film de Sergej M. Eisenstein, erscheint in: Château, Dominique, Jost, François und Martin Lefebvre, Eisenstein, l’ancien et le nouveau. Colloque de Cérisy, 2001. (PDF)


2002

Die Konzeption einer neuen Blickweise für die eigene Geschichte - Sauras Film Cría Cuervos, in: Teuber, Bernhard / Weich, Horst (eds.), Iberische Körperbilder im Dialog der Medien und Kulturen, Frankfurt (Vervuert) 2002, S.269-294. (PDF)


2003

Semiotische Aspekte der Filmwissenschaft: Filmsemiotik, in: Posner, R. (ed.), Semiotik=Semiotics. Ein Handbuch zu den zeichentheoretischen Grundlagen von Natur und Kultur, Band III, Berlin/New York (de Gruyter) 2003, S3188-3211


2006

Film als Dialog - Östliche Semiotik (Bachtin, Jakobson u.a.) und das ästhetische Experiment (Kurosawas Rashomon), in: Koch, Johann et al. (ed.), Strukturalismus. Osteuropa und die Entstehung einer universalen Wissenschaftskultur der Moderne, Heidelberg (Synchron) 2006 (PDF)

2008

Das Meer in mir. Zu Prinzipien der eigenen narrativen Aufführung der anderen.
In: Thomas Schick und Tobias Ebbrecht (Hgs): Emotion - Empathie - Figur: Spielformen der Filmwahrnehmung. Berlin (vistas) 2008: 193-216

 

2012

Achtundsechzig und ein bisschen weise, unkonform gedacht.   
In: 68 Zeichen für Roland Posner. Ein semiotisches Mosaik. Tübingen (Stauffenburg) 2012: 495ff.




VORTRAGSTÄTIGKEITEN

Hochschule für Film- und Fernsehen. Potsdam-Babelsberg / Juni '99
Möglichkeiten computergestützter Filmanalyse

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Semiotik. Dresden / Oktober '99
Akira - wie kann man über Software vorbewusste Zeichenverarbeitung im Film intersubjektiv zugänglich machen? [abstract]

Weltkongress der International Association for Semiotic Studies. Dresden / Oktober '99
Semiosis, unconsciousness and the aesthetics of film.

Ludwig-Bolzmann-Institut für empirische Medienforschung. Wien / April 2000
Empirische Medienforschung und das Problem unbewusster Semiosen.

Ruhr-Universität Bochum, Institut für Film- und Fernsehwissenschaft. Mai 2000
Computerunterstützte Filmanalyse am Beispiel von Akira Kurosawas Rashomon

Hochschule für Film- und Fernsehen. Potsdam-Babelsberg / Juli 2006
"The sea inside" : On the Principles of one's performance of the other.